Über uns

 

Die Firma IMM ILLIG Maschinen- und Metallteile wurde vor etwa sieben Jahren gegründet. Das Angebot umfaßt Konstruktion, Herstellung und Vertrieb von Maschinenteilen, Vorrichtungen und Schlossereierzeugnissen.

Zur Zeit werden mit steigender Tendenz acht Mitarbeiter beschäftigt. In der modernen 450 Quadratmeter großen Produktionshalle in der Steinklippenstraße können alle gebräuchlichen Metalle und Kunststoffe mit konventionellen und rechnergesteuerten Maschinen bearbeitet werden. Für einen weit gefächerten privaten und gewerblichen Kundenkreis im örtlichen und überregionalen Bereich werden von IMM Neuanfertigungen, Reparaturen und falls erforderlich auch Montagen durch geführt. Durch vielfältige spanabhebende Bearbeitungen werden im maschinenbaulichen Bereich Vorrichtungsteile für Industrie, Gewerbetreibende und z.B. Medizintechnik als Einzelteile und in Serienfertigung hergestellt. Die zugehörige Schlosserei fertigt Metallbauteile wie Treppen, Geländer und Stahlbaukonstruktionen für Bau- und Sanierungsvorhaben sowie für die private Kundschaft. Die Zusammenarbeit mit anderen Firmen ermöglicht auch das Angebot von Bearbeitungen und Produkten, die nicht vollständig im eigenen Haus hergestellt werden können. Für ein Beratungsgespräch in allen technischen Belangen stehen die Mitarbeiter von IMM jederzeit gern zur Verfügung.

 
 
 

Maximale Werkstückabmessungen unserer Maschinen:

Längsdrehen:

bis 2000 mm

Plandrehen:

bis Ø 500 mm

Bohr- u. Fräsarbeiten:

bis 1250 x 1200 x 1000 mm

CNC-Fräsarbeiten:

bis 650 x 400 x 350 mm

Flachschleifen:

bis 500 x 350 x 400 mm

Rundschleifen:

bis Ø 300 x 1000 mm

Hobeln u. Nutstoßen:

bis max. Hub 500 mm

Sägen:

bis 500 x 270 mm

Automatensägen:

bis Ø 250 mm

Schweißverfahren:

MIG-MAG-, WIG-, E-Hand- und Gas-Schweißen